German English French Spanish
  • Brasilien

    Die Minenbesitzerfamilie Soares in Minas Gerais, Brasilien produziert in ökologisch und sozial verantwortlicher Form Berylle (besonders Aquamarine), Turmaline und Quarze der Varietäten Amethyst, Bergkristall und Citrin. Die Steine werden in einer eigenen Schleiferei in verschiedenen Formen facettiert oder zu Cabochons geschliffen.

  • Honduras

    Das Projekt »Honduras Opal« ist ein Bergbauprojekt mit dem Ziel, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Opalschürfer, ihrer Familien sowie der gesamten Bevölkerung der Region Lempira in Honduras zu verbessern. Das Ziel ist es, Abbau, Verarbeitung und Vermarktung des Opals nach Fair Trade-Kriterien zu gestalten.

  • Kolumbien

    Um endlich neue Wege im Goldabbau zu beschreiten, entstand vor nunmehr vier Jahren eine Initiative im Westen Kolumbiens. Dort schlossen sich Dorfgemeinschaften des Choco-Regenwalds mit nationalen und internationalen Menschenrechts-und Umweltschutzorganisationen zusammen, denn die Ureinwohner des Choco-Regenwaldes bauen bereits seit über 600 Jahren Gold auf ökologisch verträgliche Weise ab.

  • Projekte im Aufbau

    Seit im Jahr 1992 der deutsche Unternehmer Herbert Knuettel in Botswana eine Schleiferei für Achate gründete, arbeitet das Unternehmen kontinuierlich daran, die wirtschaftliche Situation in dieser Gegend zu verbessern und 10-15 Menschen und ihren Familien eine festes Einkommen zu verschaffen.